fbpx

Beachvolleyball-Tag in Lübeck mit Überraschungen

Am Sonntag, 03. Oktober 2021, fand der erste Beachvolleyball-Tag in Lübeck statt. Bei diesem Ein-Tages-Camp erhielten zwölf Spielerinnen und Spieler unter Anleitung der Coaches Malte Nagursky und Moritz Behr umfangreiches Training: Eine Sand-Athletik-Einheit, zwei Ball-Trainings-Einheiten und ein Blitzturnier.

Zweites Beachvolleyball-Blitz-Turnier in Lübeck

Neun Teams kamen zu diesem Beachvolleyball-Turnier zusammen. Vorher kennengelernt hatte sich die Gemeinschaft größtenteils über Camps und Kurse unseres Projektes „Beachvolleyball-Timmendorf“. Nun spielten sie unter den Türmen des Lübecker Doms das zweite Blitzturnier im Beachvolleyball in Lübeck.

Der Modus unserer Beachvolleyball-Turniere in Lübeck

Bei dieser Turnierform werden viele kurze Spiele in kurzer Zeit durchgeführt. Und auf die Einspielzeit zwischen den Spielen wird gänzlich verzichtet. Dafür gibt es ein gemeinsames Aufwärmen aller Beteiligten vor dem Turnier. Die Spiele waren kurz und knackig. Denn bei einem Blitzturnier wie diesem gehen die Spiele nicht über die übliche Distanz. Es wurde immer nur ein Satz bis 15 Punkte gespielt.

Die Ergebnisse vom 03.10.2021

Nachdem die Vorrunden gespielt wurden, ging es in drei Gruppen weiter, auf welche noch Platzierungsspiele folgten. Nach einer Niederlage in der Vorrunde kämpften sich Mine und Rasmus überraschend bis ins Finale. Dort unterlagen sie allerdings ihren Trainingsgruppenkollegen: Fenja und Manu gewannen beim zweiten Beachvolleyball-Blitzturnier am Buniamshof in Lübeck die Goldmedaillen. Wer hätte das vorher erwartet? Die Mixed-Teams ließen den drei Herren-Teams keine Chance und verwiesen sie auf die Plätze 5, 6 und 7. Dafür ging der dritte Platz an Kira und Hinrich, die sich im Spiel um Bronze gegen Caro und Lennart durchsetzen konnten.

Beachvolleyball-Tag in Lübeck Finale
Beachvolleyball-Tag in Lübeck Finale

Die Platzierungen:

  1. Fenja/Manu
  2. Mine/Rasmus
  3. Kira/Hinrich 
  4. Caro/ Lennart        
  5. Nico/Carsten
  6. Ilja/Henning
  7. Malte/Isaac
  8. Kathi/Flo
  9. Johanne/Philipp

Come-Together nach dem Turnier

Schließlich saßen nach dem Turnier fast alle der Spielerinnen und Spieler noch beim bereitgestellten Bier zusammen oder genossen Mines und Rasmus` selbstgebackenen Kuchen. Und die Stimmung war toll. So wurde noch bis zum Einbruch der Dunkelheit zusammen gespielt.

Die nächsten Veranstaltungen

Trainiere Beachvolleyball auch im Winter mit den Coaches von Beachvolleyball Timmendorf und bereite dich optimal auf die neue Beachvolleyball-Saison vor. Dafür haben wir bei unseren Kurz-Camps die Beachvolleyball-Halle in Bordesholm für einige Stunden nur für uns gebucht.

Wann kannst du trainieren?

An folgenden Terminen kannst du mit uns im Winter 2021/2022 Beachvolleyball in der Halle trainieren:

Sa, 18. Dezember 2021, 18:00-23:00 Uhr

Sa, 15. Januar 2022, 16:00-21:00 Uhr

Sa, 29. Januar 2022, 14:00-22:00 Uhr

Sa, 19. Februar 2022, 14:00-22:00 Uhr

Sa, 03. März 2022, 14:00-22:00 Uhr

Was bekommst du?

-Bei den 5-Stunden-Camps erwartet dich eine Trainings-Einheit über eineinhalb Stunden zu zwei ausgewählten Beachvolleyball-Techniken.

-Bei den 8-Stunden-Camps bekommst du zwei Trainings-Einheiten über je eineinhalb Stunden zu vier ausgewählten Beachvolleyball-Techniken.

-Zwischen, nach und vor deinen Einheiten kannst du auf dem zweiten Feld mit deiner Trainingsgruppe zocken.

-Jedes Kurz-Camp Endet mit einem zweistündigen Blitzturnier mit Siegerehrung und kleinen Preisen.

 

Wichtig: Für weitere Fotos und Berichte folge uns auch auf Instagram!

CoolVolleys Niendorf
Cool Volleys 7-11 Jahre

Das sind die Sieger*innen beim 1. CoolVolleys-Turnier 2022

72 Kinderaugen blickten am Freitag, 13.05.2022 gebannt auf die Seebrücke von Timmendorfer Strand und Ausrichter Malte Nagursky, der von seinen Erlebnissen bei den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften