fbpx

Beachvolleyball in Haffkrug an der Ostsee spielen

In Haffkrug an der Ostsee kannst du direkt am Freistrand Beachvolleyball mit einem unvergleichbaren Panorama spielen. Im Sommer will man auf diesen 2 Courts bis in die späten Abendstunden baggern und pritschen. Geboten werden dir hier Beachvolleyball Kurse, Camps und Freies Spielen. Dies ist der zweite Artikel unserer Reihe über die zehn schönsten Beachvolleyball-Anlagen in der Lübecker Bucht.

(Ein Bericht von Cosima Petersen)

Über den Ort Haffkrug „Krug am Haff“  an der Ostsee

Der kleine Ort Haffkrug liegt zwischen den beliebten Ostseeurlaubsorten Sierksdorf im Norden und Timmendorfer Strand im Süden in der Lübecker Bucht und gehört zu der Gemeinde Scharbeutz in Schleswig-Holstein. Der Ort Haffkrug ist ein Seeheilbad.

Inmitten ländlicher Idylle erstreckt sich das einstige Fischerdorf direkt an einem traumhaft schönen, über 2 km langen Strandabschnitt und gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in der Region.

Beachvolleyball Feld Haffkrug
Beachvolleyball Feld Haffkrug (Bild: Cosima Petersen)

Die Anreise

Die 2 Beachvolleyball Felder liegen direkt am Strand und dahinter erstreckt sich die lange Strandpromenade von Haffkrug, die entweder zu einem Spaziergang, einer Fahrt mit Inlinern oder dem Fahrrad einlädt. Wenn du mit dem Auto kommst, kannst du vor Ort auf dem Großparkplatz Pönitzer Chausee parken. Der hintere Teil ist ohne Parkgebühr.

Von dort aus ist es ein Fußmarsch von ca. 8 Min. bis zu den Beachfeldern. Der Weg zum Strand führt dich an einem Skatepark für Inliner und Skateboards vorbei. Du gehst einfach direkt auf den Strand zu und dann linker Hand folgend auf die Strandpromenade. Auf Höhe des Hundestrandes befinden sich dann Haffkrugs zwei schöne Beachvolleyball Felder mit direktem Blick aufs Meer.

Es gibt in Haffkrug auch eine direkte Bahnanbindung und vom Bahnhof sind es nicht mehr als 20 Minuten bis zu den Feldern. Und das Schöne ist, dass du zu 80% direkt am Stand schlendern kannst, vorbei an Eisständen und Fischbuden. Sobald das Wetter es zulässt treffen sich die Beachverliebten zum Beachvolleyball. Der Wind kann hier allerdings manchmal sehr tückisch sein und auch der Regen zwingt die Sportler schon mal spontan zu einer Pause. Allerdings dann auch nur für einen kurzen Moment, dieser wird dann für ein Snack genutzt oder zum entspannten Plausch bei Meeresrauschen und Musik.

Die Sandqualität auf den Beachvolleyball Feldern in Haffkrug

Der Sand in Haffkrug ist erstklassig. Gepflegt wird er von einer Gruppe Beachvolleyballspielern, die sich schon seit Jahrzehnten immer wieder vor Ort zum Beachvolleyballspielen verabreden. Der feine Strandsand ist nicht zu tief zu tief und somit kein Handicap zum spielen. Ab und an kommt es schon mal vor, dass sich etwas größere Steine im Sand befinden, die wir dann ganz ambitioniert heraus sammeln.

Beachvolleyball in Haffkrug mit Sonnenuntergang
Beachvolleyball in Haffkrug mit Sonnenuntergang (Bild: CM)

Die Netz-Anlagen in Haffkrug

Die von Mai bis September fest installierte Beachvolleyball-Anlagen der Marke Funtec bestehen in Haffkrug aus jeweils zwei sicher eingegrabenen Bodenhülsen und stabilen Netzpfosten. Die Netze werden dieses Jahr gegen neue ausgetauscht und auch die Befestigung des Netzes an den Pfosten wird im Jahr 2022 modernisiert. Die Höhe ist variabel einzustellen und lädt jedes Niveau und auch Geschlecht oder Alter zum Beachvolleyball Spielen in Haffkrug ein.

Spielniveau beim Freien Spiel

Ein loser Verbund von Beachvolleyballern trifft sich im Sommer nahezu täglich an dem Feld am Freistrand von Haffkrug. Einheimische und Touristen spielen im Modus „Zwei gegen Zwei“, „Vier gegen Vier“ oder „Sechs gegen Sechs“ gegeneinander und auch gemixt miteinander. Das Spielniveau reicht vom Einsteiger bis zum erfahrenen Hobbyspieler. Du triffst dort freundliche Beachvolleyball-Charaktere wie Rick, Olaf und Helge, die immer gerne ein Spiel gegen Dich und Deine Freunde machen.

Den Sonnenuntergang genießen

In Haffkrug ist der Sonnenuntergang das Highlight des Abends. Die Zeit auf dem Court bekommt auf einmal eine ganz andere Bedeutung. Das Farbenspiel, die Wärme und das Rauschen vom Meer in Kombination macht den Aufenthalt zu etwas wirklich bemerkenswert Unbeschreiblichen.

Beachvolleyball Camp in Haffkrug

Willst du Pfingsten ein Beachvolleyball Camp in Haffkrug am schönsten Strand der Lübecker Bucht erleben und deine Technik und Taktik verbessern? Dabei triffst du auf nette und spannende Beachvolleyballer:innen, mit denen du eine Menge Spaß haben kannst. Zum Beispiel beim gemeinsamen Abend am Strand oder einer kurzen Katamaran-Tour auf der Ostsee. Vielleicht stehst du auch beim abschließenden Blitz-Turnier auf dem Treppchen und genießt den Applaus der anderen Camp-Teilnehmer:innen. Es erwarten Dich:

-fünf Trainingseinheiten a` 1,5 Stunden,
-Möglichkeiten zum Freien Spiel auf den Anlagen,
-King-of-the-Court und eine Entspannungseinheit
-ein Abschluss-Turnier mit Siegerehrung und kleinen Preisen

Ich freue mich auf Dich im Sand! Melde Dich jetzt zu unserem Camp an!

 

CoolVolleys Niendorf
Cool Volleys 7-11 Jahre

Das sind die Sieger*innen beim 1. CoolVolleys-Turnier 2022

72 Kinderaugen blickten am Freitag, 13.05.2022 gebannt auf die Seebrücke von Timmendorfer Strand und Ausrichter Malte Nagursky, der von seinen Erlebnissen bei den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften

CoolVolleys Tour 2022
Cool Volleys 7-11 Jahre

Die CoolVolleys Tour 2022: Alle Infos

Die größte Kinder Beachvolleyball Turnier Serie Norddeutschlands geht 2022 in die zweite Saison! Die Partnervereine VSG Lübeck, NTSV Strand 08 und der PSV Eutin haben